• +49 (202) 2680-152
  • info@winzig-stiftung.com
Über die Stiftung

Die Winzig Stiftung ist eine selbständige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Wuppertal. Sie wurde im November 2002 durch Rüdiger Theis errichtet und mit Urkunde vom 11.03.2003 von der Stiftungsaufsicht anerkannt. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und kann Spendenquittungen ausstellen. Seit 2008 ist die Stiftung Mitgesellschafterin der Wiesemann & Theis GmbH.

Zweck der Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur im Rahmen der interdisziplinären Erforschung des menschlichen Geistes und des Strebens nach sozialer Innovation im In- und Ausland.

Zur langfristigen Absicherung der Projekte bemüht sich die Stiftung um weitere Privat- und Firmen-Spender, Kooperationspartner und öffentliche Mittel.

Stiftungsbeirat

Der Beirat ist seit Dezember 2015 tätig und trifft sich nun halbjährlich.

  • - Herr Arens (Caritasdirektor i. R.)
  • - Herr Ihle (Dipl.-Psychologe, Alte Feuerwache)
  • - Frau Prof. Dr. Ziegenhain (Universitätsklinik Ulm, Sektion Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie)
  • - Frau Staab (PEKiP Deutschland, Mühlheim)